Erdbeerkuchen

für 12 Stücke

Zutaten

        3                   Eier

        2       EL       heißes Wasser

    100          g       Zucker

    120          g       Weizen Mehl Type 1050

        1        TL       Backpulver

        1 Päckchen   Puddingpulver - Vanille

       2          EL       Zucker

    500        ml       fettarme Milch

    150          g       Quark Magerstufe

    500          g       Erdbeeren

Zubereitung

Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelb mit dem Wasser und dem Zucker aufschlagen. Die Eiweiß separat aufschlagen und auf die Eigelbmasse geben. Das Mehl mit dem Packpulver darübersieben und alles vorsichtig unterheben.

Eine Springform im Boden ausfetten und mit Pergamentpapier belegen. Den Teig einfüllen, glattstreichen und bei ca. 160 ° C 30 Min. backen. Anschließend herausnehmen und das Papier entfernen.

In der Zwischenzeit den Pudding nach Packungsanweisung mit der Milch und dem Zucker zubereiten. Etwas abkühlen lassen und den Quark unterrühren.

Die Erdbeeren abspülen, putzen und große Früchte halbieren. Den abgekühlten Boden mit der Quarkmasse bestreichen und die Erdbeeren darauf legen. Je nach Geschmack noch mit etwas Zucker bestreuen.

Nährwerte pro Stück

bei 12 Portionen:

Kilokalorien           :        144                        Kilojoule             : 605

Eiweiß                     :          6     g               
Fett                          :          3     g                                            

Kohlenhydrate       :         23     g  

 

Druckversion